Wandertag zum Baumkreis Veltlinerland
Gut ausgerüstet macht sich die 2a-Klasse am 25. Juni 2019 auf den Weg nach Kettlasbrunn. Einige unserer Mitschülerinnen haben diesen Ausflug toll organisiert. Bei heißem Wetter wandern wir über die Feldwege und genießen unsere wunderbare Natur.
In Kettlasbrunn angekommen versorgt uns Jasmin mit Getränken, weiter geht es zum Baumkreis, wo uns Edith Schneider mit Traubensaft und Knabbergebäck empfängt. Sie erzählt uns von der Entstehung dieser Attraktion und wir dürfen den Barfußweg ausprobieren. Im Zentrum befindet sich eine „lebende Sonnenuhr“. Verena, die diese Führung organisiert hat, stellt sich als „Zeiger“ zur Verfügung.
Schon sehr früh ordnen die Kelten gemäß dem natürlichen Rhythmus der Jahreszeiten jedem Baum einen bestimmten Zeitraum zu. Jeder sucht seinen eigenen Lebensbaum, kennzeichnet ihn mit einer gelben Schleife und liest sich die ihm zugeordneten Charakterzüge durch. Wir sind überrascht, wie diese Eigenschaften auf uns zugeschnitten sind.
Mit dem Bus geht es wieder nach Mistelbach, ein großes Dankeschön geht an jene, die diesen Tag zum Erlebnis werden haben lassen.
Fotos >>