Exkursion der zweiten Klassen am 5.10.2009
Ziel: Thayatal und die Ruine Kaja
 


 

Biologie stand im Vordergrund dieser Exkursion.
Mit einem Naturführer wurde jede Klasse ausgestattet – und so durchforsteten die Schüler den Naturpark Thayatal. Besonders spannend war die unmittelbare Erkundung und Suche nach den Schätzen des Waldes . Es wurde viel beobachtet und vorsichtig analysiert – damit sich auch ein Gefühl bei den Schülern entwickelt konnte, wie man mit dem Wald und seinen Schätzen umgeht.
Die Besichtigung der Ruine Kaja war besonders spannend für die Schüler, da sie sich in die ungewöhnliche Welt des Mittelalters einleben konnten.