Projektwoche

Wir waren von 3. bis 7. Juni 2019 auf Projektwoche in Eben im Pongau (Salzburg). Die Woche begann mit einer fünfstündigen Busfahrt mit einem Zwischenstopp in Hellbrunn. Dort besichtigten wir die Wasserspiele und das Schloss Hellbrunn. Danach folgten der Bezug des Quartiers und eine Wanderung zu einer Almhütte. Am Tag darauf wanderten wir am „Wilde Wasser Weg“ in Schladming. Am Nachmittag besuchten wir den Erlebnisbadesee in Eben und nach dem Abendessen fuhren wir mit dem Bus nach Zauchensee auf die Sternwarte und besichtigten bis Mitternacht den Sternenhimmel. Am Mittwoch fuhren wir nach dem Frühstück zu einem See nach Flachauwinkel, wo wir im Hochseilgarten klettern und das Stand Up Paddling ausprobieren durften. Auf der Rückfahrt blieben wir bei der Sommerrodelbahn in Flachau stehen und genossen eine schnelle Fahrt den Berg hinab. Zurück im Quartier durften wir uns dann im hauseigenen Hallenbad abkühlen. Am Abend spielten wir Volleyball, Tischtennis und sonstige Spiele. Am folgenden Tag fuhren wir in die Eisriesenwelt in Werfen und danach in die Therme Amade. Am Abend tanzten wir in der hauseigenen Disco und hatten Spaß zusammen. Letztendlich war die Heimreise geplant. Die verbrachten wir mit Schlafen, Singen und Musikhören. Zusammengefasst war es eine sehr schöne und besonders heiße Woche.

Fotos >>