Verabschiedung von

 

Frau SR Rosa Maria Wetter

     

Im Rahmen einer Weihnachtsfeier verabschiedete die Europahauptschule Frau Schulrätin Rosa Maria Wetter in den Ruhestand. Die Anwesenheit von Herrn BSI Georg Wlaschitz und zahlreicher ehemaliger Kolleginnen und Kollegen, an der Spitze Herr OSR Franz Kummernecker zeichneten die Feier aus.


Der Schulchor (Leitung Birgit Lörinczi) und die Spielmusikgruppe (Leitung Ursula Hawel) leiteten die Feier stimmungsvoll ein. Mädchen und Buben der 2c Klasse spielten das Weihnachtsspiel „Father Christmas“ in englischer Sprache und zeigten damit ihr überaus hohes sprachliches Niveau.

     


Bezirksschulinspektor Georg Wlaschitz gab einen Rückblick über den Lebenslauf von Frau SR Wetter und würdigte ihre Verdienste und Leistungen, insbesondere als Kunsterzieherin und dankte für ihre jahrelange Mitarbeit in der Bezirkslehrerarbeitsgemeinschaft der Lehrer für Bildnerische Erziehung. Er überreichte auch ein Dank- und Anerkennungsschreiben des Landesschulrates für NÖ.


Direktor Karl Schmid hob die zahlreichen Erfolge ihrer Schülerinnen und Schüler bei den verschiedensten Zeichenwettbewerben hervor. Er erinnerte auch daran, mit welchem Fachwissen und welcher Begeisterung Frau Wetter bei Projektwochen die Kinder auf die architektonischen Schönheiten der besuchten Städte aufmerksam machte. Er wies auf die überaus hohe Beliebtheit der Lehrerin bei Schülern und Kollegen hin.


Margarete Schabl und Josef Spanswagner überbrachten ein Ehrengeschenk der Lehrer und wünschten Frau Schulrätin Wetter noch viele Jahre in bester Gesundheit.


Riesigen Beifall erhielt auch

eine Schaulspielgruppe von Lehrern,

die der Jungpensionistin zu Ehren das Stück

"Alles für’n Hugo" spielten.


 

Frau Schulrätin Wetter lud anschließend zum gemeinsamen Mittagessen ins Heurigenlokal Hugl, wo die Feier gemütlich ausklang.

© HD Karl Schmid