Projekt: Schule in Not - wir helfen

     

Im Rahmen der Aktion „Schule in Not - Wir helfen“, des Österreichischen Jugendrotkreuzes waren die Schülerinnen und Schüler aufgerufen, Schulsachen wie Bleistifte, Hefte und Zeichenblöcke zu sammeln. Ebenfalls wurden Gesellschaftsspiele benötigt.
Im Werkunterricht wurden unter der Leitung von Hr.  Gaunerstorfer 3 Kisten gebaut und anschließend bemalt. Frau Macher und Frau Hawel koordinierten das Projekt. Eine Kiste konnte von den Schülern und Lehrern in diesem Schuljahr gefüllt werden. Der Wert des Inhalts einer Schulkiste liegt bei ca. 300 €.
Zwei Mädchen der 3c-Klasse schrieben einen Brief in englischer Sprache. Dieser und einige Fotos der Schülerinnen und Schüler wurden der Kiste beigelegt.
Die Schulkisten werden an bedürftige Schulen in die ganze Welt verschickt.

Julia-Maria Schmidt und Marlene Gabmeier,3c