Am 31.10. war Halloween. Etwas gruselig ging es dabei bereits drei Tage vorher im Kreativschwerpunktunterricht der 3. Klassen in Englisch zu.
Es gab ein Halloween-Buffet, wo Speisen wie Würstelmumien, Oreo-Spinnen, Monsterschokoküsse, Mandarinenpumpkins - alles selbst zubereitet - nicht fehlen durften. Einzig und allein köstliche Spidermuffins wurden dankenswerterweise von der Mutter eines Schülers gebacken. Dazu wurde Geisterbowle serviert.
Auch auf entsprechende Deko wurde Wert gelegt. So zierten selbst gefaltete Fledermausservietten, selbst hergestellte Geistertrinkhalme sowie selbst gebastelte Geisterlichter und Skelette das Buffet. Der etwas gruselige Anblick konnte uns aber vom Verkosten der angebotenen Gruselköstlichkeiten nicht abhalten.
Fotos >>